Juniorinnen  

   

Login Form  

   

In einem umkämpften Spiel mit mehreren Möglichkeiten auf beiden Seiten hatten unsere Damen das Glück der Tüchtigen und sicherten sich am Ende nicht unverdient drei wichtige Punkte in Schuby.

Bente belohnt ihre Top-Form auch mit wichtigen Treffern (Aufnahme Spiel Klausdorf)

Die Tore fielen erst in der 2. Spielhälfte, in der unsere Mittelfeldstrateginnen Sarah und Bente die Treffer erzielten. Unser Sturm-Tank Anna fiel verletzungs bedingt leider aus und Julia war aus Hannover nicht abkömmlich.

Nach Steilpass von Isi auf Katha wurde diese regelwidrig im 16ner zu Fall gebracht. Sarah volstreckte in der 51. Minute vom 11-Meter-Punkt zur 0:1 Führung, wobei diese nur bis zur 63. Minute anhielt und der Gastgeber ausglich. Wieder war es Bente, die bereits gegen Audorf einen Punkt sicherte und den diesmal entscheidenden siegbringenden Treffer in der 69. Minute erzielte. Nach einer Drehung im Sechzehner versetzte sie ihre Gegenspielerin und schloss humorlos mit einem satten Schuss ins kurze untere Eck ab. Coach Kim Liebert attestierte Bente eine derzeitige Top-Form und unverzichtbar für das Team.

Nächste Gelegenheit ihr Torkonto aufzupolieren wäre am kommenden Sonntag zum Heimspiel gegen die KSV Holstein II.